In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen das Team der IT an der Universität Mozarteum Salzburg und die Services näher bringen.

Jeden Tag stellen wir uns der Herausforderung, wie sehr die IT dem Wandel der Zeit unterliegt. Haben wir noch vor wenigen Jahren von „EDV“ im Sinne von „elektronischer Datenverarbeitung“ gesprochen, ändert sich die IT in der heutigen schnelllebigen Zeit rasant. In den letzten Jahren haben wir beobachtet, wie EDV-Geräte immer kleiner, leistungsstärker und kostenschonender geworden sind. Neue Geräte wie Smartphones und Tablets haben einen wahnsinnigen Hype ausgelöst. Dafür sind andere Geräte wieder gänzlich verschwunden.

Begriffe wie Digitalisierung, höhere Geschwindigkeit und die erforderliche Flexibilität prägen das heutige Bild der IT und dessen Rolle im Unternehmen. Die Aussage „Morgen ist heute schon vorbei“ trifft auf einige Entwicklungen im digitalen Zeitalter zu. Mit diesen technischen Erneuerungen steigen sowohl die Anforderungen an jede/n MitarbeiterIn als auch an die Infrastruktur der IT-Abteilung. Neue Systeme sollen in die bestehende Landschaft integriert werden. Neue Kompetenzen müssen entwickelt werden.

Wir versuchen, uns bestmöglich den Herausforderungen der Zeit zu stellen, die Strömungen der Zeit rechtzeitig zu erkennen und entsprechende Lösungen zeitnah anbieten zu können.

 

Das MITS-Team umfasst folgende MitarbeiterInnen:

Leitung: Mag. Georg W. Scheffenbichler

Stellvertretung: Christoph Edtmaier

 

Bernhard Heuschneider

Emrah Dursun

Mag. Peter Egger

Dipl.-Ing. (FH) Gerald Gasperl

Herwig Höfle

Dipl.-Ing. Kornelia Kromar

Florian Lütgendorff-Gyllenstorm

Mag. Alex Moling

Monika Perdolt

Senid Rodic

Andreas Scheifinger

Christoph Thomas Ziller